Peugeot 406

Ab 1996 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Peugeot 406
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Zündanlage
+ 7. Die Kupplung
- 8. Die Getrieben
   + 8.1. Die mechanische Getriebe
   - 8.2. Die automatische Getriebe
      8.2.1. Die technischen Angaben
      8.2.2. Der Ersatz des Öls in der Getriebe
      8.2.3. Die Abnahme und die Anlage des Taus des Selektors
      8.2.4. Die Abnahme und die Anlage des Antriebes des Tachometers
      8.2.5. Die Abnahme und die Anlage des Kühlers
      8.2.6. Die Abnahme und die Anlage des multifunktionalen Umschalters
      8.2.7. Die Abnahme und die Anlage der elektronischen Kontrolleinrichtung (ECU)
      8.2.8. Die Abnahme und die Anlage der automatischen Getriebe
      8.2.9. Die Generalüberholung der automatischen Getriebe
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Hauptdefekte


f1c0ad84



8.2.2. Der Ersatz des Öls in der Getriebe

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Begehen Sie die kurze Fahrt für die Vollendung der Getriebe bis zur Arbeitstemperatur.
2. Stellen Sie das Auto auf dem Aufzug oder über smotrowoj von der Grube fest.
3. Ziehen Sie das Register des Niveaus des Öls heraus, dann stellen Sie den herankommenden Container unter dem Ausflußpfropfen der Getriebe fest. Der Ausflußpfropfen ist im Zentrum kartera die Getrieben gelegen.
4. Werden den Ausflußpfropfen abschrauben und ziehen Sie das Öl aus der Getriebe zusammen. Werden beachten, was nur neben 3 Litern des Öls zusammengezogen wird, da es unmöglich ist vollständig, das Öl aus dem Hydrotransformator zusammenzuziehen. Reinigen Sie den Ausflußpfropfen und nehmen Sie vom Pfropfen uplotnitelnuju die Scheibe ab.
5. Stellen Sie uplotnitelnuju die Scheibe auf den Pfropfen fest und schrauben Sie den Pfropfen auf die Stelle zu.
6. Überfluten Sie das Öl in die Getriebe durch das Rohr des Messgeräts des Niveaus des Öls.
7. Im Prozess doliwki die Öle kontrollieren Sie das Niveau des Öls ständig. Bei der Errungenschaft des Niveaus bis zur Notiz "MAX" auf dem Messgerät des Niveaus stellen Sie doliwku ein. Starten Sie den Motor im Regime des Leerlaufs auf etwas Minuten. Schalten Sie den Motor aus und prüfen Sie das Niveau des Öls, falls notwendig dolejte das Öl. Begehen Sie die Kontrollfahrt und nochmalig prüfen Sie das Niveau des Öls.

Auf die Hauptseite