Peugeot 406

Ab 1996 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Peugeot 406
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Zündanlage
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 12. Die Karosserie
- 13. Die elektrische Ausrüstung
   13.1. Die technischen Angaben
   13.2. Das Entdecken der ungeschlossenen Kette
   13.3. Die Schutzvorrichtungen und die Relais
   13.4. Die Schalter
   13.5. Die Lämpchen der äußerlichen Beleuchtung
   13.6. Die Lampen der Beleuchtung des Salons
   13.7. Die Geräte der äußerlichen Beleuchtung
   13.8. Die Regulierung des Lichtes der Scheinwerfer
   13.9. Die Kombination der Geräte
   13.10. Das multifunktionale Display
   13.11. Prikuriwatel
   13.12. Die Stunden
   13.13. Das lautliche Signal
   13.14. Der Hebel des Scheibenwischers
   13.15. Der Motor des Scheibenwischers und des Luftzuges
   13.16. Der hintere Scheibenwischer
   13.17. Stekloomywatel
   13.18. Der Autoradioapparat mit eingebautem Tonbandgerät
   13.19. Die Spalten (die Dynamik)
   13.20. Die Antenne
   13.21. Das Steuersystem des Tempomats
   13.22. Das protiwougonnaja System und immobilajser des Motors
   13.23. Die elektrischen Anlagen des Vordersitzens
   13.24. Der Airbag
   13.25. Die Elemente des Airbags
   + 13.26. Die elektrischen Schemen
+ 14. Die Hauptdefekte



13. Die elektrische Ausrüstung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Anstrengung des elektrischen Systems bildet 12 Volt mit der negativen Erdung. Eine Ernährung für die Scheinwerfer und alle Elemente des elektrischen Systems wird vom Akkumulator gereicht, der vom Generator des Wechselstromes geladen wird.

In dieser Abteilung ist die Beschreibung der Prozeduren der Reparatur und der Bedienung der Elemente der elektrischen Ausrüstung, die nicht mit dem Motor verbunden sind enthalten.


Die Warnung

Bevor die Arbeit mit irgendwelchem der Elemente der elektrischen Ausrüstung des Autos zu beginnen, schalten Sie die negative Klemme des Akkumulators für die Verhinderung des Kurzschlusses und / oder der Entzündung bei der Durchführung der Arbeiten aus.


Auf die Hauptseite