Peugeot 406

Ab 1996 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Peugeot 406
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Zündanlage
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Aufhängung und die Lenkung
- 12. Die Karosserie
   12.1. Die allgemeinen Informationen
   12.2. Der Abgang der Karosserie
   12.3. Der Abgang des Bezugs und der kleinen Teppiche
   12.4. Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosserie
   12.5. Die Reparatur der starken Beschädigungen der Karosserie
   12.6. Die Vorderstoßstange
   12.7. Die hintere Stoßstange
   12.8. Die Motorhaube
   12.9. Das Tau des Schlosses der Motorhaube
   12.10. Das Schloss der Motorhaube
   12.11. Die Türen
   12.12. Der Bezug der Tür
   12.13. Das Schloss und die Griffe der Eröffnung der Tür
   12.14. Die Glaser der Türen
   12.15. Der Deckel des Gepäckraumes
   12.16. Das Schloss des Gepäckraumes
   12.17. Die Hintertür
   12.18. Das Schloss der Hintertür
   12.19. Das System der zentralen Blockierung
   12.20. Die elektrischen Scheibenheber
   12.21. Die äußerlichen Rückspiegel
   12.22. Die frontalen und hinteren Glaser
   12.23. Die Luke
   12.24. Die Laschen und die Embleme
   12.25. Die Sitze
   12.26. Der Mechanismus der Spannung des Sicherheitsgurtes des Vordersitzes
   12.27. Die Sicherheitsgurte
   12.28. Die Ausstattung des Salons
   12.29. Die zentrale Konsole
   12.30. Das Paneel der Geräte
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Hauptdefekte


f1c0ad84



12.23. Die Luke

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Nutzung schestigrannogo des Schlüssels für die Schließung der elektrischen Luke manuell

Wegen der Komplexität des Mechanismus des Antriebes der Luke ist die bedeutende Erfahrung und das Wissen notwendig, um die Elemente der Luke wieder herzustellen, zu ersetzen oder zu regulieren. Für den Zugang auf die Elemente der Luke ist die Abnahme des Bezugs der Decke notwendig, was eine sehr komplizierte Operation ist. Deshalb diese Arbeit an der Station muss JENES erzeugen.

Auf den Modellen mit dem elektrischen Antrieb der Luke, wenn der Motor des Antriebes nicht arbeitet, prüfen Sie die Schmelzsicherung in erster Linie. Für den äussersten Fall die Luke kann man manuell unter Ausnutzung schestigrannogo des Schlüssels schließen. Für den Zugang auf den Mechanismus der Schließung der Luke muss man die obere Konsole vom Bezug der Decke abnehmen.


Auf die Hauptseite