Peugeot 406

Ab 1996 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Peugeot 406
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Die Systeme der Abkühlung, der Heizung und der Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Zündanlage
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
- 10. Das Bremssystem
   10.1. Die technischen Angaben
   10.2. Prokatschka des hydraulischen Bremssystems
   10.3. Die Bremsrohrleitungen und die Schläuche
   10.4. Der Ersatz des Vorderbremsleistens
   10.5. Der Ersatz des hinteren Bremsleistens
   10.6. Der Ersatz des hinteren Bremsleistens auf den Trommelbremsen
   10.7. Die Vorderbremsdisk
   10.8. Die hintere Bremsdisk
   10.9. Die hintere Bremstrommel
   10.10. Der Support der Vorderbremse
   10.11. Der Support des Hinterrades
   10.12. Der hintere Bremszylinder
   10.13. Der Hauptbremszylinder
   10.14. Das Bremspedal
   10.15. Der Vakuumverstärker der Bremsen
   10.16. Das einseitige Ventil des Vakuumverstärkers der Bremsen
   10.17. Die Regulierung der Handbremse
   10.18. Der Hebel der Handbremse
   10.19. Das Tau der Handbremse
   10.20. Der Bremsleisten der Handbremse (das Modell mit den Scheibenbremsen)
   10.21. Das Ventil der Regulierung des Drucks im Bremssystem
   10.22. Der Schalter des Bremslichtes
   10.23. Das Antiblocksystem der Bremsen (ABS)
   10.24. Die Vakuumpumpe (die Autos mit dem Dieselmotor)
   10.25. Die Prüfung der Vakuumpumpe auf den Autos mit den Dieselmotoren
+ 11. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Hauptdefekte


f1c0ad84 Порно видеочат источник.



10.1. Die technischen Angaben

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Vorderbremsen
Der Typ
Die Scheibenbremsen mit dem Support mit einem Kolben
Der Durchmesser der Disk:
  – Die Motoren die 1.6 und 1.8 Liter
260 mm
  – Die übrigen Modelle
283 mm
Die Dicke der Bremsdisk:
  – Die Benzinmotoren die 1.6 und 1.8 Liter:
     • der Neue
24,0 mm
     • die minimale Dicke
22,0 mm
  – Die übrigen Modelle:
     • der Neue
26,0 mm
     • die minimale Dicke
24,0 mm
Das maximale Schlagen der Disk
0,05 mm
Die Dicke der Lasche des Bremsleistens:
  – Die Neue
13,0 mm
  – Die Minimale
2,0 mm
Die hinteren Bremsen mit der Bremstrommel
Der Innendurchmesser der Trommel:
  – Der Neue
228,6 mm
  – Der maximale Durchmesser der Trommel nach peretotschki
230,0 mm
Die Dicke der Lasche des Bremsleistens:
  – Die Neue
4,8 mm
  – Die Minimale
1,5 mm
Das maximale Schlagen der Trommel
0,07 mm
Die hinteren Scheibenbremsen
Der Durchmesser der Bremsdisk
290 mm
Die Dicke der Disk:
  – Der Neue
10,0 mm
  – Die minimale Dicke
8,0 mm
Das maximale Schlagen der Disk
0,05 mm
Die Dicke der Lasche des Bremsleistens:
  – Die Neue
11,0 mm
  – Die Minimale
2,0 mm

Die Momente der Verzögerung, N·m

Die Knoten des Systems ABS:
  – Die Bolzen der Befestigung der elektronischen Kontrolleinrichtung (ECU)
5
  – Die Befestigung des Reglers
20
  – Der Sensor ABS, der auf dem Rad автомобиля* einsteilbar wird
10
  – Die Mutter der Befestigung der Achse des Gelenkes des Bremspedals
40
  – Die Schraube der Befestigung der Bremsdisk
10
Der Vorderbremssupport:
  – Der Bolzen der Befestigung richtend штифта*
30
  – Die Bolzen der Befestigung подвески*
120
  – Der Hebel der Handbremse
20
  – Die Muttern der Befestigung des Bremsschlauches
15
  – Die Bolzen der Befestigung des Reglers давления*
20
  – Die Muttern der Befestigung des Hauptbremszylinders
15
Der hintere Bremssupport:
  – Montage- болт*
50
  – Der Bolzen der Befestigung richtend штифта*
30
  – Die Bolzen der Befestigung des Bremszylinders
10
  – Die Bolzen der Befestigung des Rads
90
  – Die Muttern der Befestigung des Vakuumverstärkers der Bremsen
20

* Bei dem Zuschrauben der Schnitzvereinigungen verwenden Sie den Bestand der Blockierung des Schnitzwerks vom Abschrauben.

Auf die Hauptseite